Am Sa, 1. April und So, 2. April zwischen 8:30 bis 16 Uhr werden die Gleise zwischen Rahlstedt und Ahrensburg zeitweise gesperrt. Zahlreiche RB, die in Ahrensburg beginnen oder enden, fallen zwischen Rahlstedt und Ahrensburg aus. Ein Ersatzverkehr mit Bussen wird eingerichtet. +++ Mehrere RB, die in Bad Oldesloe beginnen oder enden, und einzelne RE verspäten sich.

Slideshow

Fahrtrichtungsanzeiger im Hauptbahnhof HH
Die Sprecher Ole Buschhüter und Jörg Sievers der S4-Initiative neben dem S-Bahn-Zug
Minister beim Interview
S-Bahn-Zug im Bahnhof Ahrensburg
S-Bahn-Zug im Bahnhof Bad Oldesloe

Wer einmal die Strecke Hamburg HBF - Lübeck HBF aus der Perspektive des Triebfahrzeugführers (Lokführer) sehen möchte, dem sei folgender Link an Herz gelegt: https://www.youtube.com/watch?v=43g9pmqjW40

auf der Seite bauprojekte.deutschebahn.com bekommen Interessierte jetzt in einem kleinen Video gezeigt, was geplant ist und welche Verbesserungen die S4 mit sich bringt.

Wir wünschen allen unseren Besuchern eine stressfreie Vorweihnachtszeit und erholsame und besinnliche Tage zu Weihnachten im Kreise der Familie. Zu guter Letzt wünschen wir aber auch einen guten Start in das Jahr 2017.

Der NDR Hamburg meldet, dass die S4 nach den neuesten Plänen nur noch 915 Millionen Euro kosten soll. Dafür entfällt in den Planungen das zusätzliche Gleis nach Bargteheide. Es ist nicht notwendig. Dafür soll es einen Haltepunkt in Ahrensburg West geben, damit Pendler in die U-Bahn umsteigen können. Zum orginalen Artikel geht es hier.