Vom Freitag, 22. September, ca. 21.30 Uhr bis Sonntag, 24. September, Betriebsschluss fallen auf den Abschnitten zwischen Hamburg Hbf und Wandsbek sowie Bad Oldesloe und Bargteheide mehrere Züge aus. Ein Schienenersatzverkehr zwischen Hasselbrook – Wandsbeker Chaussee – Wandsbek bzw. Bad Oldesloe und Ahrensburg wird eingerichtet. Die Abfahrten einzelner RE verschieben sich zeitlich um einige Minuten. +++

- Bau einer weitgehend zweigleisigen S-Bahn-Strecke parallel zu den Fernbahngleisen von Hasselbrook bis Ahrensburg-Gartenholz
- Bau zusätzlicher Haltestellen: Claudiusstraße und Bovestraße (als Ersatz für Wandsbek), Holstenhofweg, Pulverhof und Ahrensburg-Gartenholz
- Weiterfahrt bis Bad Oldesloe auf der vorhandenen Strecke mit modernen Zweisystem-S-Bahn-Zügen
- Zwischen Hamburg und Ahrensburg 10-Minuten-Takt in den Hauptverkehrszeiten, ansonsten 20-Minuten-Takt, bei größerer Nachfrage dichterer Takt möglich
- Weiterführung ab Hasselbrook auf den vorhandenen S-Bahn-Gleisen über den Hauptbahnhof hinaus